Wenn die Ballone wieder glühen

Bildrechte: Tegernseer Tal Tourismus GmbH Fotograf: Sabine Ziegler-Musiol

Die Tegernseer Tal Montgolfiade gehört seit über 20 Jahren fest zum lokalen Winterprogramm und zieht zur 23. Auflage von 28.01. bis 04.02.2024 erneut Ballonteams aus ganz Deutschland an den Tegernsee. Sie begeistert Gäste durch Passagierfahrten mit traumhaftem Winterpanorama über die Bergwelt des Tegernsees. Das beliebte Ballonglühen ist in diesem Jahr ebenfalls fester Bestandteil des Programms und findet am 02.02.2024 ab 18 Uhr am Sonnenbichl in Bad Wiessee statt.

Tegernsee-Kenner wissen schon, auf welches besondere Ereignis sie sich Ende Januar, Anfang Februar freuen dürfen: Fahrer aus ganz Deutschland reisen dann erneut ins Oberland und bieten mit farbenprächtigen Heißluftballonen und Modellballonen ein buntes Spektakel – und heben, wann immer das Wetter es erlaubt, ab. Die Tegernseer Tal Montgolfiade gehört seit über 20 Jahren fest zum lokalen Winterprogramm und zieht zur 23. Auflage von 28.01. bis 04.02.2024 erneut Ballonteams aus ganz Deutschland an den Tegernsee. Sie begeistert Gäste durch einzigartige Passagierfahrten mit traumhaftem Winterpanorama über die Bergwelt des Tegernsees bis hinein zum Alpenhauptkamm. Schon die Startvorbereitungen der einzelnen Piloten zu beobachten, ist ein faszinierendes Erlebnis.

Auch am Boden ist in diesem Jahr für glänzende Augen gesorgt. Das Rahmenprogramm mit den Modellballonen an der Seepromenade in Bad Wiessee findet an folgenden Tagen statt: Sonntag, 28.01.2024, Samstag, 03.02.2024 und Sonntag, 04.02.2024 von ca. 12:00 – 15:00 Uhr (je nach Wetterlage), begleitet von einer Grillstation der Gastronomie Blümer mit Glühweinstandl, Heizpilzen, Stehtischen und einer gemütlichen Lounge im beheizten Pavillon, welche an den genannten Wochenenden jeweils von ca. 09:00 bis 16:00 Uhr für Besucher öffnet. Die Kinder- und Jugendgarde der “Seegeister Gmund-Dürnbach e.V.” präsentiert sich am Sonntag, 04.02.2024 um ca. 14:00 Uhr mit Gardemarsch, modernem Teil und Prinzenpaar.

Das abendliche Ballonglühen ist in diesem Jahr ebenfalls wieder fester Bestandteil des Programms und findet am Freitag, 02.02.2024 ab 18:00 Uhr am Sonnenbichl in Bad Wiessee statt. Bei Einbruch der Dunkelheit werden die rötlichen Flammen der Brenner im Rhythmus der Musik gezündet. Aus nächster Nähe können die illuminierten Luftgiganten, die tagsüber am Himmel zu sehen waren, dann bestaunt werden. Die Piloten werden gegen 18:00 Uhr mit dem Aufbau der Ballone am Sonnenbichl beginnen und ab 19:00 Uhr wird es ein kleines Ballonglühen mit ca. 10 Heißluft- und Modellballonen, untermalt mit Musik, geben. Dazu gibt es auf der Terrasse des Berghotels Sonnenbichl ab 18:00 Uhr u. a. Bier vom Fass, Grillstation, Feuerstellen und Decken sowie Felle im Außenbereich. Zusätzlich unterstützt der Förderverein Christa-Kinshofer-Skizentrum mit gastronomischen Schmankerln in der Skiclubhütte. Den Abend ausklingen lassen können Besucher mit Musik von DJ Joe Armstrong, der zunächst auf der Terrasse und anschließend in der Bar des Berghotels auflegen wird. Wichtig für alle, die mit dem Auto anreisen: Die Zufahrt zum Sonnenbichl ist ab 17:00 Uhr gesperrt. Besucher müssen am Söllbachparkplatz oder in Abwinkl parken und zu Fuß zum Veranstaltungsort kommen.

Bitte beachten: Das Kontingent der VVK-Tickets für alle Ballonfahrten im Rahmen der 23. Tegernseer Tal Montgolfiade ist erschöpft. Es können keine Tickets mehr im Vorfeld erworben werden. Je nach Wetterlage und Starts der Ballone ist es ggf. möglich, Resttickets kurzfristig am Veranstaltungstag für denselben Tag ausschließlich in der Tourist-Information Bad Wiessee (9:00 Uhr) vor Ort zu erwerben. Dies kann jedoch nicht garantiert werden (abhängig je nach tagesaktuellen Starts und Kapazität der Ballone).

Tagesaktuelle Informationen zu den Starts unter www.tegernsee.com/montgolfiade.

Infos zum Rahmenprogramm: https://www.tegernsee.com/rahmenprogramm