Streaming Top 10: Die meistgehörten Hörbücher 2023

Bildrechte: BookBeat

Wie in jedem Jahr ermittelt BookBeat wieder die beliebtesten und meistgehörten Hörbücher, die in diesem Jahr erschienen sind. Die Chartsliste basiert dabei auf den bei BookBeat gestreamten Stunden, gibt also genau wieder, mit welchen Titeln die BookBeat-Kundinnen und Kunden tatsächlich die meiste Zeit verbracht haben.

Die Sehnsucht nach Unterhaltung und dem Abtauchen in gefühlvolle Welten bleibt weiterhin ein starkes Motiv zum Hörbuch-Hören“, erläutert Kathrin Rüstig, Geschäftsführerin der BookBeat GmbH. “In den Top10 sehen wir viele Hörbücher aus dem Bereich Romance und Fantasy. Besonders beliebt sind Serienformate: Die Serien-Protagonisten begleiten die Hörer*innen so über eine lange Zeit – ähnlich wie wir es auch im Film- und Fernsehbereich erleben. Anders als bei einem visuellen Medium, kann das Hörbuch über den ganzen Tag verteilt genutzt werden und wird so tatsächlich zu einem ständigen Begleiter.” Angeführt wird die Bestenliste in diesem Jahr von “Fourth Wing”, dem ersten Teil der Drachenreiter-Saga der vielfach ausgezeichneten US-amerikanischen Autorin Rebecca Yarros.

Neben der Gesamt-Chartsliste veröffentlicht BookBeat auch einzelne Genre-Charts, die die ganze Vielfalt und Bandbreite des Hörbuch-Konsums der überwiegend jüngeren Kund*innen widerspiegeln. Erfolgreichster Titel in den Genres Sachbuch, Ratgeber und Biografien ist die Autobiografie von Carmen Kroll, auch bekannt unter ihrem Influencer-Namen Carmushka: “Mein Kopf, ein Universum”. Überhaupt finden sich unter den beliebtesten Sachbüchern viele autobiografische Berichte – und durchgängig alle zehn Titel stammen in diesem Jahr von weiblichen Autorinnen. Das erfolgreichste Hörbuch im Bereich Krimi und Thriller kommt in diesem Jahr mit “Der Morgen” von Marc Raabe.

Hinter jedem unvergesslichen Hörbucherlebnis stehen natürlich talentierte Sprecher*innen, die die Figuren zum Leben erwecken und durch ihre Interpretation eine ganze Welt lebendig werden lassen. In diesem Jahr finden sich in der Top10 der Sprecher*innen wieder einige der All-time-Lieblinge der BookBeat-Kund*innen, unangefochten konnten Dagmar Bittner und Uve Teschner ihre ersten Plätze verteidigen. “Und dann gibt es Sprecher*innen, die 2023 ihr erstes Hörbuch eingesprochen haben – und schon hunderte Hörer*innen begeistern konnten. Die besondere Erwähnung als “New Voice” des Jahres geht an Jana Crämer, TikTokerin und Podcasterin, die für die Lesung ihrer Autobiografie “Jana, 39, Ungeküsst” fantastische 4,8 von 5 Sternen von den BookBeat-Hörer*innen erhielt”, ergänzt Anna Taban-Franz, Content Performance Specialist bei BookBeat.

Die erfolgreichsten im Jahr 2023 erschienenen Titel (nach konsumierten Stunden) sind:

  1. Fourth Wing. Flammengeküsst (Fourth Wing 1) – Rebecca Yarros
  2. Mein Leben in deinem – Jojo Moyes
  3. Westwell – Hot & Cold (Westwell 3) – Lena Kiefer
  4. Berühre mich. Nicht. (Berühre mich nicht 1) – Laura Kneidl
  5. Verliere mich. Nicht. (Berühre mich nicht 2) – Laura Kneidl
  6. Court – Tracy Wolff
  7. Der Morgen – Marc Raabe
  8. Vergiss uns. Nicht. (Berühre mich nicht 3) – Laura Kneidl
  9. Mein Kopf, ein Universum – Carmen Kroll
  10. Sörensen sieht Land (Sörensen ermittelt 4) – Sven Stricker

Die erfolgreichsten im Jahr 2023 erschienenen Sachbücher, Ratgeber und Biografien (nach konsumierten Stunden) sind:

  1. Mein Kopf, ein Universum – Carmen Kroll
  2. Pick me Girls – Sophie Passmann
  3. I’m Glad My Mom Died – Meine Befreiung aus einer toxischen Mutter-Tochter- Beziehung – Jennette McCurdy
  4. Jana, 39, Ungeküsst – Eine wahre, mutmachende Geschichte – Jana Crämer
  5. When You’re Ready, This Is How You Heal – Brianna Wiest
  6. Kirmes im Kopf – Wie ich als Erwachsene herausfand, dass ich AD(H)S habe – Angelina Boerger
  7. Das Leben schwer nehmen ist einfach zu anstrengend – Susan Sideropoulos
  8. Die Postkarte – Anne Berest
  9. Das Ende der Ehe: Für eine Revolution der Liebe – Emilia Roig
  10. The Woman in Me (engl. Ausgabe) – Britney Spears

Die erfolgreichsten im Jahr 2023 erschienenen Krimis und Thriller (nach konsumierten Stunden) sind:

  1. Der Morgen – Marc Raabe
  2. Sörensen sieht Land (Sörensen ermittelt 4) – Sven Stricker
  3. Der Perfektionist (Laura Graf 1) – Volker Gerling
  4. Finsternebel (Dabiri-Walder-Trilogie 2) – Camilla Läckberg, Henrik Fexeus
  5. Die Schuldigen (Laura Graf 2) – Volker Gerling
  6. Der Trip – Arno Strobel
  7. Die letzte Nacht – Karin Slaughter
  8. Kleine Puppe – Ingrid Elfberg
  9. Den du fürchten solltest – Ingrid Elfberg
  10. Nicht ein Wort zu viel – Andreas Winkelmann

Die Sprecherlieblinge, mit denen die BookBeat-Hörer*innen die meisten Stunden verbrachten:

  1. Uve Teschner
  2. Dagmar Bittner
  3. Vera Teltz
  4. Leonie Landa
  5. Sandra Voss
  6. Luise Helm
  7. Corinna Dorenkamp
  8. Marlene Rauch
  9. Oliver Siebeck
  10. Johannes Steck

Die Charts basieren auf der Anzahl der bei BookBeat gehörten Stunden im Jahr 2023 (Januar bis November). Datengrundlage sind bei den Titelcharts die im Jahr 2023 erschienenen Hörbücher, bei den Sprechern alle verfügbaren Hörbücher.