Bücher tun Gutes

News

04.12.2020
Der Tulipan Verlag zieht um
Der Tulipan Verlag verlässt seine Büroräume in der Münchner Innenstadt und zieht in die Spiegelstraße 7 in den Stadtteil Pasing. Die Stadt München bleibt Hauptsitz des Verlages mit einer Dependance in der Senefelderstraße in Berlin. Die vollständige Adresse lautet ab sofort: Tulipan Verlag GmbHSpiegelstraße 781241 ... » weiterlesen

News

04.12.2020
Mara-Cassens-Preis 2020 für Ronya Othmann
Für ihren Roman „Die Sommer“, im August 2020 bei Hanser erschienen, wird Ronya Othmann mit dem Mara-Cassens-Preis des Literaturhauses Hamburg ausgezeichnet.Der Mara-Cassens-Preis ist seit langem der höchstdotierte Preis für einen deutschsprachigen Debütroman und 2020 hat die Mara und Holger Cassens Stiftung das Preisgeld noch einmal erhöht – auf 20.000 Euro. Im Gedenken an die 2015 verstorbene Förderin Mara Cassens soll der Preis Autorinnen und Autoren eine Chance ... » weiterlesen

News

04.12.2020
Erich-Loest-Preis 2021 der Medienstiftung geht an Ulrike Almut Sandig
Der von der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig im Andenken an den 2013 verstorbenen Leipziger Schriftsteller und Ehrenbürger Erich Loest ins Leben gerufene Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird zum dritten Mal verliehen. Die Preisverleihung findet am 24. Februar 2021, dem Geburtstag Loests, im Mediencampus Villa Ida in Leipzig statt. Die Laudatio hält Andreas Montag, Ressortleiter Kultur der Mitteldeutschen Zeitung. Stephan Seeger, Geschäftsführender Vorstand der Medienstiftung, ... » weiterlesen

News

03.12.2020
Der kleine Prinz (Le Petit Prince) feiert seinen 75. Geburtstag, eine gute Gelegenheit eine Kinderbrillen-Kollektion auf dem Markt einzuführen.
Paris (ots/PRNewswire) Leyesens, ein französisches Unternehmen, das auf Brillen-Lizenzvergabe spezialisiert ist, freut sich, dass die Markteinführung bereits in aller Munde ist. Der kleine Prinz, ein Buch von Antoine de Saint Exupéry, das im Jahr 1943 in New York entstanden ist, wurde 200 Millionen Mal verkauft und in 400 Sprachen übersetzt. Damit ist es eines der meist übersetzten Bücher und ein wahrhaft weltweites Phänomen. Brillenrahmen für Kinder Leyesens nutzte ... » weiterlesen

News

03.12.2020
"Goosen und Gäste - Unterhaltung mit Büchern" - Neue Literaturshow von Frank Goosen exklusiv auf www.streamfood.tv
Köln (ots) Ist Frank Goosen nun ein brillanter Live-Performer, gepaart mit schriftstellerischem Talent, oder ist er ein exzellenter Autor, der auch auf der Bühne sein Publikum zu überzeugen weiß? Auf jeden Fall ist Goosen ein leidenschaftlicher Leser mit einem hervorragenden Instinkt für überzeugende Geschichten und spannende Autor:innen, schließlich schreibt er selbst seit vielen Jahren Erfolgsromane. All diese Talente bringt Frank Goosen ab Montag, den 07.12.2020 für ... » weiterlesen

News

28.11.2020
Digitaler Adventskalender der Verlagsgruppe Oetinger
Dieses Jahr werden wir die Vorweihnachtszeit anders verbringen als sonst. Alle Weihnachtsfeiern, Krippenspiele und Weihnachtsmärkte sind abgesagt. Was aber bleibt, ist die Sehnsucht nach guten Geschichten, die uns miteinander verbinden. Deshalb startet am 1. Dezember auf den Social-Media-Kanälen der Verlagsgruppe Oetinger ein digitaler Adventskalender. Jeden Abend wird eine weihnachtliche Lesung gepostet und damit ein Weihnachtsbuch der Verlagsgruppe präsentiert. Neben vielen Klassikern gibt es ... » weiterlesen

News

28.11.2020
18. Rattenfänger-Literaturpreis geht an John Hare
Der 18. Rattenfänger-Literaturpreis geht an den US-amerikanischen Künstler John Hare für sein Bilderbuch „Ausflug zum Mond“ (Moritz Verlag, Frankfurt/Main), das die Jury als rundum gelungenes Buchkunstwerk begeistert hat. Als Meister der Andeutung, so die Jury in ihrer einstimmigen Entscheidung, gelingt es Hare eine zarte, hoffnungs-volle Geschichte über die Zukunft einer Menschheit zu erzählen, die ganz ohne Worte die Gesprächspartner berührt und verändert. Der ... » weiterlesen

News

28.11.2020
Schriftsteller- und Übersetzer-Organisationen aus 22 Ländern unterstützen die Demokratiebewegung in Belarus
Unter dem Stichwort #freewordsbelarus unterstützen insgesamt 36 Verantwortlche aus 33 Schriftsteller- und Übersetzerorganisationen aus 22 Länden die Demokratiebewegung in Belarus. Am 26. November, dem 90. Geburtstag des belarusischen Schriftstellers Uladzimir Karatkievich, startet die Video-Lesekampagne #freewordsbelarus auf dem EWC Daily-Motion-Kanal . Die gemeinsame Aktion des Dachverband der Autor:innenverbände European Writers‘ Council und des Dachverbands der literarischen ... » weiterlesen

News

26.11.2020
61. Münchner Bücherschau 2020 geht in die Verlängerung
Man soll aufho?ren, wenn es am Scho?nsten ist – keinesfalls! Die Mu?nchner Bu?cherschau macht das Gegenteil und verla?ngert. „Es war ein enormer Kraftakt, von der gewohnten großen Pra?senzveranstaltung erst auf hybrid umzustellen und dann Ende Oktober auf rein virtuell. Jetzt, nach zwo?lf Tagen, ko?nnen wir sagen, dass es uns gelungen ist.“ zieht Dr. Klaus Beckschulte, Gescha?ftsfu?hrer des Landesverbandes Bayern des Bo?rsenvereins des Deutschen Buchhandels, eine erste positive ... » weiterlesen

News

25.11.2020
Bertelsmann stärkt seine globalen Inhaltegeschäfte mit Kauf von Simon & Schuster
Gütersloh/New York (ots) - Penguin Random House erwirbt globales Verlagshaus für 2,175 Mrd. US-Dollar- Ausbau der Position im zweitgrößten Markt USA- Simon & Schuster ist verlegerische Heimat namhafter Autoren wie Hillary Clinton, John Irving, Stephen King oder Bob Woodward- Closing im Laufe des Jahres 2021 erwartet Das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen Bertelsmann baut seine globalen Inhaltegeschäfte mit dem Zukauf des Verlags Simon & Schuster ... » weiterlesen

News

24.11.2020
"Der Norden liest": NDR bietet Büchertage in Radio, Fernsehen und Online
Hamburg (ots) Literatur im Corona-Alltag: Lieblingsbücher und Lesetipps bietet der NDR in dieser Woche in einem Schwerpunkt unter dem Motto "Der Norden liest - Die NDR Büchertage" in all seinen Programmen - im Radio, im Fernsehen und Online. NDR Intendant Joachim Knuth: "Lockdown-Zeit ist Lese-Zeit - und mit unseren NDR Büchertagen bieten wir den passenden Schwerpunkt dazu. Lesungen von bekannten Autorinnen und Autoren, Hausbesuche bei norddeutschen Schriftstellerinnen und Schriftstellern oder ... » weiterlesen

News

24.11.2020
Neue Auszeichnung für Kochbücher: Der Deutsche Kochbuchpreis
Hamburg (ots) Es ist eine gute Nachricht in schwierigen Zeiten für Autorinnen und Autoren, Verlage und Kochbuch-LeserInnen: Am 08. Dezember wird erstmal der Deutsche Kochbuchpreis vergeben. Er zeichnet die besten deutschsprachigen Kochbücher des Jahres aus 18 verschiedenen Themengebieten von 'Alpenküche' bis 'Wild' aus. Die Experten: 18-köpfige Jury Der Preis wurde von den Machern des Portals kaisergranat.com initiiert. Auf der Plattform werden jedes Jahr die wichtigsten 200 Kochbücher ... » weiterlesen

News

23.11.2020
KNV Zeitfracht liefert mithilfe Kurt-Wolff-Stiftung Titel unabhängiger Verlage
Buchhandlungen können rund 6.000 Titel unabhängiger Verlage wieder beim Barsortiment der KNV Zeitfracht beziehen. Diese Maßnahme wurde in enger Abstimmung mt der Kurt Wolff Stiftung, die in diesem Jahr 20-jähriges Gründungsjubiläum feiert und sich für die Förderung einer vielfältigen Verlags- und Literaturszene einsetzt, erarbeitet. Das Barsortiment der KNV Zeitfracht hat mit den Verlagen in der Kurt Wolff Stiftung einen Abgleich der Datenbestände vorgenommen. ... » weiterlesen

News

23.11.2020
Wortmeldungen-Förderpreis an Miriam Emefa Dzah, Jasmin Merkel und Marie Lucienne Verse verliehen
Miriam Emefa Dzah, Jasmin Merkel und Marie Lucienne Verse erhielten am 21. November im Rahmen einer langen Lesenacht den mit 15.000 Euro dotierten WORTMELDUNGEN-Förderpreis der Crespo Foundation. Die Preisträgerinnen wurden in einer ZOOM-Veranstaltung von WORTMELDUNGEN-Literaturpreisträgerin Kathrin Röggla und den Juror*innen Juliane Schindler (Lektorin im S. Fischer Verlag) und Angela Tsakiris (Lektorin im DuMont Buchverlag) geehrt. Mit der Frage „,Die Geschichte läuft wieder, nur ... » weiterlesen

News

21.11.2020
Erstes Climate Fiction Festival vom 4. bis 6. Dezember 2020 digital erleben
Aufgrund der aktuellen Lage findet das erste internationale Climate Fiction Festival ausschließlich digital statt. Das umfangreiche Programm mit Panels aus London, Istanbul, Kopenhagen, Zürich und Berlin wird im Internet kostenfrei gestreamt. Vom 4. bis zum 6. Dezember 2020 widmen sich 27 Autor*innen, Expert*innen und Wissenschaftler*innen aus sieben Ländern dem literarischen Schreiben im Zeichen der Klimakrise, darunter Ilija Trojanow, Marion Poschmann, Zoë Beck, John Schellnhuber und Axel ... » weiterlesen

News

21.11.2020
Bayerischer Buchpreis 2020 geht an Ulrike Draesner und Jens Malte Fischer
Der Bayerische Buchpreis 2020 wurde Ulrike Draesner für ihren Roman „Schwitters“ in der Kategorie Belletristik sowie Jens Malte Fischer für sein Buch „Karl Kraus“ in der Kategorie Sachbuch verliehen. Ausgezeichnet wurde zudem Harald Lesch von Ministerpräsident Markus Söder mit dem »Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten«. Erstmals wurde auch der Bayern 2-Publikumspreis vergeben. Er ging an das Buch „Die Bagage“ von Monika Helfer. ... » weiterlesen

News

21.11.2020
Einreichungen für Buchtrailer Award bis zum 6. Dezember gesucht
Wir freuen uns, im Rahmen der future!publish 2021 wieder den Deutschen Buchtrailer Award auszuschreiben! Film ist eines der suggestivsten Mittel, um auf Autor*innen und ihre Bücher aufmerksam zu machen. Die Faszination fürs Kino scheint ungebrochen, Bewegtbild gehört zu den beliebtesten Formaten im Web. Autor*innen, Verlage, auch Buchhandlungen haben das Thema schon länger für sich entdeckt. Nun erhalten Buchtrailer mit dem Deutschen Buchtrailer Award, der jährlich vergeben wird, ... » weiterlesen

News

19.11.2020
HWTK Leipzig: Tag der Verlage 2020 dreht sich um Nachhaltigkeit
Heroes of Publishing: Tag der Verlage 2020Books for Future: Weil Bücher nicht auf Bäumen wachsen – Verlage und Nachhaltigkeit Spannende Diskussionen, Kennenlernen interessanter Verlage und die Auseinandersetzung mit aktuellen Themen des Buchhandels – all das macht seit nunmehr 27 Jahren den Tag der Verlage an der HTWK Leipzig aus.Die Studierenden des dritten Semesters des Studiengangs Buch- und Medienwirtschaft entschieden sich in Zusammenarbeit mit dem Börsenvereindes Deutschen ... » weiterlesen