Bücher tun Gutes

News

13.07.2020
Mit der BasisBibel neue Zugänge eröffnen/ Rat der EKD empfiehlt neue Bibel-Übersetzung für "Erstbegegnung"
Am 21. Januar 2021 erscheint die BasisBibel als vollständige Ausgabe mit Altem und Neuem Testament. Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat die neue Bibelübersetzung nun für die kirchliche Arbeit empfohlen. In dem Beschluss heißt es, die neue Übersetzung sei in Ergänzung zur Lutherbibel vor allem für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie für die "Erstbegegnung mit der Bibel" geeignet. "Wir wollen in unseren Kirchen eine verständliche Sprache ... » weiterlesen

News

11.07.2020
Karl-Sczuka-Preis für Frédéric Acquaviva
Der Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst geht an den französischen Komponisten und Klangkünstler Frédéric Acquaviva für dessen Hörstück "ANTIPODES for voices and dead electronics". Die Auszeichnung wird vom Südwestrundfunk (SWR) vergeben und ist mit einem Preisgeld von 12.500 Euro verbunden. Die freie Autorenproduktion wurde bislang nur an einem Tag im Internet gestreamt. Der Karl-Sczuka-Preis gilt als international wichtigste Auszeichnung für ... » weiterlesen

News

10.07.2020
Reicht die Kraft der Literatur? - MDR KULTUR diskutiert über den Buchmarkt in der Corona-Krise
Online-Lesungen, Corona-Tagebücher, virtuelle Buchmesse: Im März musste sich der Buchmarkt neu erfinden. In der 5. Digitalen Zukunftswerkstatt von MDR KULTUR diskutieren Expertinnen und Experten, wie die Literaturszene den Lockdown erlebt und überlebt hat, wie kreativ und nachhaltig die neuen Formate sind, ob der Onlinehandel weiter profitiert und wie es mit der Leipziger Buchmesse weitergeht - zu sehen am 14. Juli, ab 18.00 Uhr im Livestream auf mdrkultur.de und zu hören um 22.00 Uhr im Radio. ... » weiterlesen

News

09.07.2020
Die Comic-Con@Home erleben: Amazon Prime Video veranstaltet erste Amazon Virtual-Con vom 23.-26. Juli 2020 im Rahmen der SDCC (San Diego Comic-Con)
Die SDCC findet in diesem Jahr virtuell statt. Amazon Prime Video ist ab dem 23. Juli mit vier Panels Teil derComic-Con@Home. Mit dabei: The Boys, UPLOAD, Utopia und Truth Seekers. - Auftritte von mehr als 30 Schauspielern und Crewmitgliedern, darunter Seth Rogen, Eric Kripke, Aisha Tyler, Karl Urban, Jack Quaid, Karen Fukuhara, Greg Daniels, Robbie Amell, Andy Allo, Gillian Flynn, John Cusack, Rainn Wilson, Sasha Lane, Simon Pegg, Nick Frost und vielen anderen. - Fans erleben das Convention-Feeling und ein ... » weiterlesen

News

07.07.2020
Hörbuch-Streaming-Anbieter BookBeat meldet 82% Umsatzwachstum im zweiten Quartal 2020
BookBeat setzt sein starkes Wachstum auch im zweiten Quartal 2020 fort: im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wuchs der Umsatz um 82 Prozent. Das Hauptwachstum entfällt dabei auf die drei Kernmärkte Schweden, Deutschland und Finnland. Im zweiten Quartal wurden zudem zwei neue Kernmärkte an den Start gebracht: Polen und Dänemark sind nun mit lokalen Websites und Apps in der jeweiligen Landessprache sowie eigenen Teams die neuesten Märkte in der BookBeat-Familie. Im April wurde der Meilenstein ... » weiterlesen

News

07.07.2020
Frankfurter Buchmesse: Kanada verschiebt den physischen Gastlandauftritt auf 2021
Starker digitaler Auftritt Kanadas in 2020 / Alle weiteren Ehrengastauftritte verschieben sich ebenfalls um ein Jahr Der für 2020 geplante physische Ehrengastauftritt Kanadas auf der Frankfurter Buchmesse (14.-18. Oktober 2020) wird auf 2021 verschoben. Aufgrund der durch die globale COVID-19-Pandemie veränderten Rahmenbedingungen bat das Komitee des kanadischen Ehrengastauftritts unter der Federführung des kanadischen Kulturministeriums, den Auftritt um ein Jahr verschieben zu dürfen. Diesem ... » weiterlesen

News

07.07.2020
Webnovel startet die Webnovel Spirity Awards Spring 2020 zur Förderung von mehr talentierten Autoren
Webnovel ('das Unternehmen'), die globale E-Publishing-Sparte von China Literature (0772.HK), einem führenden Unternehmen für Online-Literatur und IP-Inkubator, hat den Startschuss für die Webnovel Spirity Awards Spring 2020 gegeben und Autoren auf der ganzen Welt aufgefordert, ihre Werke mit der Aussicht auf ein Preisgeld von bis zu 10.000 US-Dollar einzureichen. Mit der Intention, mehr aufstrebende Autoren zu fördern, nimmt Webnovel englischsprachige Werke von Autoren aus aller Welt entgegen ... » weiterlesen

News

07.07.2020
Bookwire übernimmt für dtv die weltweite E-Book-Auslieferung
Das Frankfurter Publishing Technologie-Unternehmen Bookwire und dtv weiten ihre seit 2018 bestehende Zusammenarbeit aus: Die dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co KG übergibt die gesamte globale Distribution und Auslieferung des aktuell 1.600 Titel umfassenden deutschsprachigen E-Book-Kataloges an Bookwire.Internationale Zusammenarbeit von 2018 wird global Mit dem neuen Kooperationsvertrag weiten dtv und Bookwire die im Jahr 2018 geschlossene Vereinbarung über den internationalen Vertrieb der ... » weiterlesen

News

03.07.2020
250 Jahre Schott Music: Ein Vierteljahrtausend europäische Musikgeschichte
250 Jahre Schott Music! Es gibt nur wenige Familienunternehmen, die ein so stolzes Jubiläum begehen dürfen. Dieses nehmen wir zum Anlass und werfen einen ganz persönlichen Blick zurück auf 250 Jahre bewegte Unternehmensgeschichte, die auch einen Teil der europäischen Musik- und Kulturgeschichte darstellt. Auf unserer Homepage www.250-joy-of-music.com können Sie mit uns auf eine Zeitreise gehen und die Entwicklung des Schott-Verlages digital erleben: Von den Anfängen im Jahre ... » weiterlesen

News

01.07.2020
Mehr Bücher auf dem Roten Sofa: DAS! startet neue Rubrik mit Literatur-Tipps
Das Vorabendmagazin "DAS!" im NDR Fernsehen startet eine neue, regelmäßige Rubrik mit Literatur-Tipps. Ab 2. Juli gibt es an jedem ersten Donnerstag im Monat Lese-Empfehlungen. Norddeutsche Buchhändlerinnen und Buchhändler wählen die Bücher aus und stellen sie in ihren Geschäften vor. Franziska Kischkat, Redaktionsleiterin "DAS!": "Mit den neuen Büchertipps in unserer beliebten NDR Sendung 'DAS!' möchten wir noch mehr Menschen für Literatur begeistern. Unsere ... » weiterlesen

News

29.06.2020
Platz 1 der SWR Bestenliste Juli und August: "Berliner Briefe" Briefroman von Susanne Kerckhoff
Die SWR Bestenliste empfiehlt seit mehr als 40 Jahren jeden Monat zehn lesenswerte Bücher, unabhängig von Bestsellerlisten. Nicht die Bücher, die am häufigsten verkauft werden, bestimmen die Reihenfolge, sondern eine Jury aus 30 namhaften Literaturkritiker*innen wählt die Bücher aus, denen sie möglichst viele Leser*innen wünscht. Auf Platz 1 der Sommerausgabe Juli und August 2020 der SWR Bestenliste steht der Roman "Berliner Briefe" von Susanne Kerckhoff, ehemalige ... » weiterlesen

News

29.06.2020
Exklusive Erzählungen für das Radio - SWR2 fördert Autor*innen
Die Corona-Krise trifft auch die Literatur und bringt das fragile Fundament vieler Autor*innen ins Wanken. SWR2 und acht weitere ARD Kulturradios reagieren darauf mit einer gemeinsamen Aktion: Die Literaturredaktionen aller Sender haben Aufträge an 40 Schriftsteller*innen vergeben, eine exklusive Erzählung für das ARD Radiofestival zu schreiben. Entstehen sollen Reisegeschichten, die zwischen 18. Juli und 12. September 2020 gesendet werden. Prominente Autor*innen wie Marcel Beyer, Doris Dörrie ... » weiterlesen

News

29.06.2020
Sony Music Entertainment und Bookwire vereinbaren Zusammenarbeit im digitalen Vertrieb von Hörspielen
Die Sony Music Entertainment Germany GmbH und die Frankfurter Bookwire GmbH haben eine Vertriebsvereinbarung über die digitale Distribution des deutschsprachigen Hörspiel- und Hörbuchkataloges der Sony Music-Gruppe via von Bookwire belieferter Handelspartner geschlossen. Die vertriebliche Zusammenarbeit seit Juni 2020 umfasst den gesamten deutschsprachigen Hörspiel- und Hörbuchkatalog von Sony Music Entertainment und verschiedener Labels wie z. B. dem auf kindgerechte Inhalte ... » weiterlesen

News

26.06.2020
Kinderbuchpreis Nordstemmer Zuckerrübe geht in diesem Jahr an Ute Wegmann
Der Kinderbuchpreis Nordstemmer Zuckerrübe geht in diesem Jahr an Ute Wegmann mit ihrem Buch „Die besten Freunde der Welt“. Der Preis wird seit 2003 von Grundschülern der Asternschule Nordstemmen vergeben und ist mit 1.111 Euro dotiert. Vorherige Preisträger waren u.a. Cornelia Funke, Klaus Kordon und Sabine Ludwig. Die Preisverleihung wird in diesem Jahr digital stattfinden. Dazu haben die Schüler Briefe und Videos an die Autorin verschickt, in denen sie ihre Eindrücke von ... » weiterlesen

News

25.06.2020
Alemannischer Literaturpreis 2020 geht an Christoph Keller
Christoph Keller wird mit dem Alemannischen Literaturpreis 2020 ausgezeichnet. Der Schweizer Schriftsteller erhält den Preis für seinen im Jahr 2019 im Limmatverlag erschienenen Roman „Der Boden unter den Füßen. Die vierköpfige Fachjury würdigt damit die „sprachlich und kompositorisch meisterhafte Annäherung an die drängenden Fragen unserer Zeit“, die dem Autor mit seinem Werk gelungen sei. Der Festakt zur offiziellen Preisverleihung findet am Sonntag, 22. ... » weiterlesen

News

25.06.2020
Cihan Acar erhält den Literaturpreis der Doppelfeld Stiftung
Der in diesem Jahr erstmalig vergebene Literaturpreis der Doppelfeld Stiftung für literarische Debüts geht an den Heilbronner Schriftsteller Cihan Acar für seinen Romanerstling Hawaii. Dies teilt die Münchener Stiftung Literaturhaus, die den Preis gemeinsam mit der Doppelfeld Stiftung und der BMW Group auslobt, in einer Pressemitteilung mit. Aus der Jurybegründung: »Hawaii ist in Heilbronn: In diesem Stadtteil, weitgehend von Türken bewohnt, ist Kemal aufgewachsen, der junge ... » weiterlesen

News

25.06.2020
Finalisten des CONTENTshift-Accelerators stehen fest
Sechs Start-ups pitchen um den Titel „Content-Start-up des Jahres“. Sie nehmen am CONTENTshift-Accelerator 2020 der Börsenvereinsgruppe teil und erhalten Zugang zu einem internationalen Netzwerk aus Investor*innen, Gründungs- und Branchenexpert*innen der Buch- und Medienbranche. Fünf von ihnen kommen aus Deutschland, eines aus Großbritannien. Die CONTENTshift-Jury wählte die Start-ups aus 39 Bewerbungen aus zehn Ländern aus. Diese Finalisten setzten sich mit ihren ... » weiterlesen

News

24.06.2020
Der Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis 2020 geht an den Schöffling-Autor Michael Roes
Der LWL (Landschaftsverband Westfalen-Lippe) verleiht seinen mit 12.800 Euro dotierten „Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis“ in diesem Jahr an den Autor Michael Roes. »Michael Roes’ 13 Romane, aber auch seine Film- und Theaterarbeiten haben die Literatur um neue Themen bereichert. Sie bringen den Lesern fremde Lebens- und Kulturkreise auf eindringliche Art und Weise nahe. Roes hat hierfür offene, multiperspektivische Erzählformen gefunden, die nahezu alle literarischen ... » weiterlesen