Bücher tun Gutes

Baobab - Die heilsame Frucht des Apothekerbaums. Kompakt-Ratgeber

Baobab - Die heilsame Frucht des Apothekerbaums. Kompakt-Ratgeber Autor: Barbara Simonsohn
Verlag: Mankau Verlag »
Preis: 9,99 €
ISBN: 3863746147
Erschienen: 1. Auflage 23.08.2021

Jetzt bestellen bei:  amazon amazon »

Schmackhaftes Nährstoff-Juwel aus der Sonne Afrikas

Afrika ist nicht nur die Wiege der Menschheit, sondern auch Heimat des vielleicht ungewöhnlichsten Baums der Welt: des Baobab. Der skurril aussehende "Affenbrotbaum" mit seinen wurzelähnlichen, himmelwärts gereckten Zweigen und seinem massigen zerklüfteten Stamm ist ein wahres Nährstoff-Juwel. In seinen riesigen Früchten stecken mehr Antioxidanzien als in jeder anderen Frucht, ein Reichtum an Mineralstoffen, Eiweiß mit dem perfekten Aminosäurenprofil, lösliche und unlösliche Ballaststoffe in perfekter Balance und reichlich Polyphenole, die Alleskönner für unsere Gesundheit.

Baobab-Fruchtpulver senkt den Blutzuckerspiegel, lässt die Zahl der guten Darmbakterien um 40 Prozent wachsen, wirkt als Prophylaxe und Therapie bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, stärkt das Nervensystem bei Stress und hilft, das Idealgewicht zu erlangen und zu halten. Baobab-Öl aus den Samen verjüngt die Haut, lässt Altersflecken verschwinden und hilft bei Schuppenflechte. Köstliches Baobab-Fruchtpulver veredelt Süßspeisen, Smoothies und auch herzhafte Gerichte - noch nie schmeckte Gesundheit besser!

- Der Baobab: alles Wichtige rund um den Affenbrotbaum
- Die Inhaltsstoffe des Baobab und ihre Bedeutung für unsere Gesundheit
- Tipps für die Baobab-Küche
- Pflegende Kosmetik für Haut und Haar zum Selbermachen
- Baobab in der Hausapotheke: Anwendungen von A bis Z


Barbara Simonsohn (geb. 1954) ist Ernährungsberaterin und Reiki-Ausbilderin. Seit 1982 gibt sie Seminare im In- und Ausland, vor allem über das authentische Reiki mit sieben Graden, aber auch in Azidose-Therapie und -Massagen nach Dr. Renate Collier sowie in Yoga. Darüber hinaus befasst sie sich intensiv mit dem Thema "gesunde Ernährung" und gilt als Expertin für "Superfoods". Regelmäßig reist die Hamburgerin nach Indien, wo sie meditiert und ehrenamtlich als Englischlehrerin für Waisenkinder arbeitet; außerdem fördert sie Moringa-Projekte und hat im Rahmen ihrer Entwicklungsarbeit auf Haiti Fruchtbäume gepflanzt und Bio-Gärten angelegt. Seit 1995 hat Barbara Simonsohn zahlreiche Ratgeber im Bereich der ganzheitlichen Gesundheit veröffentlicht; die Gesamtauflage ihrer Bücher beläuft sich auf über 500. 000 Exemplare.