Bücher tun Gutes

Die Feige

Die Feige Autor: Norbert Liedmeier
Verlag: Freya »
Preis: 19,90 €
ISBN: 3990254324
Erschienen: 24. März 2021

Jetzt bestellen bei:  amazon amazon »

Das Buch behandelt eine ganz besondere Pflanze, den Feigenbaum. Im Buch wird dargelegt, wie die Feige die Entwicklung der Gesellschaft vom Beginn der Landwirtschaft über die frühen Kulturen am Mittelmeer und den Weg der europäischen Kolonialmächte in die Neue Welt begleitet hat. Der Autor geht auf botanische Besonderheiten der Feige ein. Die Feige lebt zum Beispiel in einer interessanten Symbiose mit der Feigenwespe, was mit der einzigartigen Fähigkeit verbunden ist, gleich mehrmals im Jahr Früchte zu bilden. Das Buch legt praxisnah dar, wie sich die Feige nördlich der Alpen im eigenen Garten oder als Topfpflanze auf dem Balkon kultivieren lässt. Feigen sind nicht nur für passionierte Hobbygärtner von Interesse. Sie stehen für den Mittelmeerraum. Ein Hang zu dieser Region und der mediterranen Lebensweise liegt uns Mitteleuropäern im Blut. Den Feigenanbau bei uns kann man aber auch als bescheidene Antwort auf den Klimawandel und die deutliche Tendenz zu höheren Temperaturen und trockeneren Sommern verstehen. Es ist an der Zeit, uns näher mit dieser besonderen Pflanze zu beschäftigen.


Biografie


Norbert Liedmeier hat viele Facetten. Von Haus aus promovierter Wirtschaftsjurist und Anwalt, ist er Autor verschiedener Schriften zum Arbeits- und Wirtschaftsrecht. Hauptberuflich ist er seit vielen Jahren als Geschäftsführer eines Industrieunternehmens tätig.Aufgewachsen im ländlichen Westfalen ist Norbert Liedmeier seit Kindesbeinen sehr naturverbunden. Als passionierter Hobbygärtner setzt er sich mit seinen Pflanzen intensiv auseinander. Seit 30 Jahren lebt er am Niederrhein, wo er erfolgreich Feigen (und noch einiges mehr) kultiviert. [Quelle: VLB]