Bücher tun Gutes

Machtergreifung

Machtergreifung Autor: Ferdinand Schwanenburg
Verlag: Europa Verlag München »
Preis: 24,00 €
ISBN: 3958903150
Erschienen: 12. April 2021

Jetzt bestellen bei:  amazon amazon »

Seit der Flüchtlingskrise ist sie wieder da, die Angst der Deutschen: Angst vor Überfremdung, vor Terroranschlägen und zunehmender Kriminalität, vor wirtschaftlicher Benachteiligung und Verarmung. In der Bevölkerung wächst der Unmut. In dieser angespannten Lage sieht Friedrich Sehlings seine Chance: Er träumt davon, wieder einen Führerstaat zu errichten ...


Als einige Honoratioren die rechte Deutschlandpartei gründen, tritt Sehlings der Partei bei. Schnell macht er sich zu einem unverzichtbaren Organisator der neuen Rechten, während er seine wahren Ziele im Verborgenen hält. Er schleust Spione in die Partei ein. Sein Netzwerk funktioniert, seine Truppen stehen. Er spielt die Parteigrößen gegeneinander aus und räumt jeden aus dem Weg, der seiner Mission gefährlich werden könnte. Als die Partei schließlich immer mehr Rückhalt in der Bevölkerung findet, sieht er seine Zeit gekommen:
Geschickt sorgt er für Chaos und Unruhe auf Deutschlands Straßen und schmiedet einen perfiden Plan, um die Macht im Land endgültig an sich zu reißen ...


Biografie


Ferdinand Schwanenburg ist das Pseudonym eines deutschen Politik- und Kommunikationsberaters, der bereits für viele Politiker großer Parteien gearbeitet hat. Er war Journalist, Pressesprecher und Rüstungslobbyist und ist Reserveoffizier der Bundeswehr. Er hat tief hinter die Kulissen des Politikbetriebs und der Medienindustrie geblickt und kennt die Mechanismen der Macht. Von 2015 bis 2017 hat er für verschiedene AfD-Fraktionen gearbeitet. Heute warnt er vor den Gefahren, die von der AfD für Deutschland und unsere Demokratie ausgehen. [Quelle: VLB]