Bücher tun Gutes

Begegnung mit dem Unfassbaren: Die Wahrheit wird greifbar

Begegnung mit dem Unfassbaren: Die Wahrheit wird greifbar Autor: Schwede, Frank
Verlag: All-Stern-Verlag »
Preis: 19,95  €
ISBN: 394704805X
Erschienen: 23.05.2018

Jetzt bestellen bei:  OsianderOsiander »   amazon amazon »

Begegnung mit dem Unfassbaren – Die Wahrheit wird greifbar


Die Menschheit befindet sich an der Schwelle zu einer neuen, einer grundlegenden Bewusstseinsveränderung, die uns ein neues Zeitalter eröffnet. Unsere bisherige Vorstellung über das Universum war falsch. Mysteriöse Monumente auf unseren Nachbarplaneten Mars und Mond sowie zahlreiche der Öffentlichkeit bisher verschwiegenen Funde in der Antarktis und in Ägypten geben uns mehr und mehr Anlass dazu, unsere Frühgeschichte zu überdenken.


Werden wir bald alle in der Lage sein, unter bestimmten Umständen Raumzeitgrenzen zu überschreiten oder Reisen in uns übergeordnete Parallelwelten zu unternehmen? In allen Bereichen unseres Alltags kommt es immer wieder zu unerklärlichen Zwischenfällen, die uns an die Grenze unserer Auffassung von Raum und Zeit führen – uns aber gleichzeitig zeigen, wie fragil und zerbrechlich unsere Wirklichkeit noch immer ist. Vieles deutet darauf hin, dass die Menschheit als eine Zivilisation intelligenter Lebewesen nicht einzigartig ist, sondern dass allein die Seele Ursprung allen Lebens im Universum ist.


Die „Begegnung mit dem Unfassbaren“, macht die Wirklichkeit für uns greifbar und führt uns in eine Welt, deren Zugang der Menschheit nicht länger verwehrt bleiben darf. Begleiten Sie den Sachbuchautor und Schriftsteller Frank Schwede auf seiner Expedition in eine neue Dimension und entdecken Sie gemeinsam mit ihm Para-Phänomene, die uns den Atem stocken lassen.


Biografie



Frank Schwede wurde 1965 in Hannover geboren. Seit 1988 arbeitet er als Journalist, Autor und Schriftsteller für zahlreiche nationale und internationale Fachmagazine und Tageszeitungen. In den 1990er Jahren machte Schwede auch als Rundfunk-Journalist von sich reden. Seine Reportagen liefen in so populären Sendungen wie "Musik-Journal" und "Unterhaltung am Nachmittag" im Bayerischen Rundfunk oder das "Morgenradio" im ehemaligen Südwestfunk Baden Baden.

Seit Mitte 2000 arbeitet Frank Schwede schwerpunktmäßig als freier Schriftsteller. Acht Fachbücher erschienen u.a. im Motorbuch Verlag Stuttgart. Zu seinen weiteren Werken zählen aber auch zahlreiche Kurzgeschichten und Gedichte. Die unter anderem in der Frankfurter Bibliothek und im Konkursbuch Verlag erschienen sind. Für das kommende Jahr ist die Veröffentlichung der Erzählung "Dahinter liegt Hollywood" geplant. Erzählt wird die Geschichte einer siebzehnjährigen Waise, die auf dem Höhepunkt ihrer Filmkarriere plötzlich an Leukämie erkrankt und dringend eine Knochenmarkspende benötigt.