Bücher tun Gutes

Eine Urlaubsliebe

Eine Urlaubsliebe Autor: Ewald Arenz
Verlag: Ars Vivendi »
Preis: 18 €
ISBN: 3747201091
Erschienen: 31. März 2020

Jetzt bestellen bei:  OsianderOsiander »   amazon amazon »

Die schönsten Erzählungen von Bestsellerautor Ewald Arenz in einem Band.


Über die Liebe, das Lesen und die Suche nach dem Glück: Ewald Arenz ist nicht nur ein gefeierter Romanautor, sondern schreibt auch herausragende Erzählungen. Dieser Band versammelt die besten davon in einem Band und bietet zudem neue, bisher unveröffentlichte Kurzgeschichten. Sprühender Witz, hintergründiger Humor, ein natürliches Talent für Atmosphäre und klassische Erzählkunst zeichnen
Arenz Texte aus, in denen er die Leserinnen und Leser u. a. mit dem Teezauberer und einem ganz besonderen Kurschatten bekannt macht, die Freuden eines flirrenden Sommertags entfaltet und den Traum vom richtigen Leben träumt.


Ein idealer Begleiter für den Strandkorb und ein wunderbares Geschenkbuch!


Biografie



Ewald Arenz wurde 1965 in Nürnberg geboren, studierte englische und amerikanische Literatur sowie Geschichte und publiziert seit Beginn der neunziger Jahre. Er gehört zu den profilierten Autoren im süddeutschen Raum und wurde für sein literarisches Werk vielfach ausgezeichnet. In seinen Romanen und Erzählungen wahrt er "bemerkenswert die Balance zwischen Anspruch und Unterhaltung", wie die Süddeutsche Zeitung schreibt. Seine literarischen Neigungen sind vielfältig: Er liebt die großen romantischen Begebenheiten wie in "Der Duft von Schokolade" ebenso wie die heiter-ironischen Geschichten aus "Meine Kleine Welt" oder in dem Familienroman "Ehrlich & Söhne".

Seine Lesungen sind immer ein besonderes Bühnenerlebnis - ob er alleine in der kleinsten Buchhandlung in Baden-Baden liest oder zusammen mit Konstantin Wecker auf der Bühne einer Stadthalle steht.

Neben seiner literarischen Tätigkeit moderiert er die Sendung "Aus dem FF - das Feiertagsfeuilleton" auf Bayern 2, organisiert zahlreiche literarische Veranstaltungen wie etwa die jährlichen Parklesungen im idyllischen Fürther Stadtpark mit Krimiautoren und Freiluftklavieren, Sopranistinnen und Schauspielern.

Als Dramatiker ist er vor allem mit der in drei Spielzeiten stets ausverkauften Erfolgsrevue "Petticoat&Schickedance" hervorgetreten. Auch die Boulevardkomödie "Die Odaliske" wurde von Publikum und Kritik mit großem Beifall bedacht. Am 15. Oktober 2010 hatte sein neues Eisenbahnmusical "Bahn Frei" im Stadttheater Fürth eine begeistert aufgenommene Premiere!

Er leitet am Stadttheater Fürth in dieser und der kommenden Spielzeit die Schreibwerkstatt - eine von vier Semesterwerkstätten im Rahmen des Projekts "Brückenbau" unter der Leitung von Jutta Czurda.

Ewald Arenz ist mit einer Reihe von Preisen ausgezeichnet worden, darunter etwa der Leserpreis von lovelybooks, der Bayerische Staatsförderpreis und der Literary Award der Handelskammer von Neapel.