Bücher tun Gutes

Go hard or go home - Faszination Ultratriathlon

Go hard or go home - Faszination Ultratriathlon Autor: Daniel Meier, Iris Hadbawnik
Verlag: Sportwelt Verlag »
Preis: 19,90 €
ISBN: 3941297414
Erschienen: 15.11.2018

Jetzt bestellen bei:  OsianderOsiander »   amazon amazon »

Ultratriathlon mag verrückt klingen, dennoch - oder gerade deshalb - begeistern sich immer mehr Sportler dafür. Denn Wettkämpfe über die mehrfache Ironman-Distanz sind mehr als nur eine körperliche Herausforderung - sie erfordern intensives Wissen über den eigenen Körper, ein hohes Maß an Disziplin und vor allem große mentale Stärke. Auch wenn der Titel "Go hard or go home" auf den ersten Blick etwas provokant daherkommt, steht er doch als Sinnbild für alle individuellen Ziele des Lebens. Ob beim 5-km-Lauf, beim Volkstriathlon oder auch im Berufsleben: Nur, wer bereit ist alles zu geben, wird am Ende die bestmöglichen Resultate erzielen.


Daniel Meier vermittelt in seinem Buch die Faszination des Ultratriathlons. Welche Motivation steckt dahinter? Sind Ultratriathleten wirklich verrückt? Wie entstand die Idee dazu? Und wie bereitet man sich vor auf Rennen über die 2-, 3-, 5-, 10-, 20- oder 30-fache Ironman-Distanz? Neben umfangreichen Tipps und praktischen Ratschlägen kommen zu den Themen Vorbereitung, Ernährung oder Mentaltraining zahlreiche Athleten und Experten in Gastbeiträgen und Interviews zu Wort. Das Buch dient als Einstieg für all diejenigen, die in die Ultradistanzen hineinschnuppern wollen, gibt aber auch neue Impulse für Sportler, deren Ziel es ist, sich in diesem Bereich weiterzuentwickeln.


Daniel Meier (Jahrgang 1973) ist Ultratriathlet aus Leidenschaft. Er arbeitet als Medizinischer Masseur in eigener Praxis in Winterthur (Schweiz) und begleitet ambitionierte Sportler als Mentaltrainer. Fünf Jahre lang war er persönlicher Masseur der Schweizer Profi-Triathletin Natascha Badmann. Außerdem betreute er Schweizer Skilangläufer mit Handicap, die er zu den Paralympics in Turin 2006 begleitete. Darüber hinaus ist er Initiator und Mitorganisator des swissultra in Buchs im Schweizerischen Kanton St. Gallen.