Bücher tun Gutes

Mikrokosmische LandschaftenÜbergreifende Konzepte in der Chinesischen Medizin

Mikrokosmische Landschaften Autor: Udo Lorenzen
Verlag: Shaker Media »
Preis: 64,90 €
ISBN: 3956314328
Erschienen: 13.04.2016

Jetzt bestellen bei:  amazon amazon »

Der erste Band der „Mikrokosmischen Landschaften“ stellt die Abbildung des Nei Jing Tu ins Zentrum der Überlegungen. Die Karte des inneren Gewebes Nei Jing Tu ist eine grafische Darstellung einer Meditation aus der daoistischen Alchemie der Neidan-Tradition. Hier ist der menschliche Körper als ein Mikrokosmos abgebildet, der dem Makrokosmos bis ins Detail nachempfunden ist, rudimentär verspielt und allegorisch dargestellt in einer landschaftlichen Szenerie.


Im Weiteren werden die essenziellen Merkmale der Acht außergewöhnlichen Gefäße Qi Jing Ba Mai und ihre Pathologie, aus klassischen Texten übersetzt, ausführlich beschrieben.


Die Essenz der Punkte von Du Mai und Ren Mai wird schließlich aus vielen chinesischen Quellen extrahiert und mit ihren klassischen Indikationen hervorgehoben.



Der Autor:


Udo Lorenzen (Heilpraktiker, Medizinhistoriker M.A., Dipl. Sozialpädagoge). 1983 Ausbildung an der Academy of Chinese Acupuncture in Colombo/Sri Lanka; seit 1988 Heilpraktiker mit eigener Praxis in Kiel; seit 25 Jahren Leiter des Ausbildungszentrums Nord für Klassische Akupunktur und TCM; seit 1994 Studienreisen nach China mit Fortbildungen an der University of TCM in Chengdu; Studium in Geschichte der Medizin, Pädagogik und Sinologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel mit Abschluss zum Medizinhistoriker M.A. (2006).