Bücher tun Gutes LiesMalWieder bei facebook
News Video Verlage
Samstag, 29.08.2015

Tower Bridge zerfällt in 192 Teile

Tivolas Puzzlespaß "Puzzle Premium HD" für iPad in überarbeiteter Version / Sonderpreis zum Release


Das meist fotografierte Bauwerk Englands ist die Tower Bridge. Um in diesen Fotogenuss zu bekommen, bedarf es in Tivolas "Puzzle Premium HD"-iPad-App schon ein wenig Arbeit. Denn die Tower Bridge ist hier in 192 Teile zerlegt. Rechtzeitig zu Ostern veröffentlichte Tivola eine überarbeitete Version der App für das iPad inklusive technischer Neuerungen. Dabei ist Tivola seinem Spielprinzip treu geblieben: Es gibt drei verschiedene Schwierigkeitsstufen (48, 108 oder 192 Puzzleteile) sowie den Minimodus und das Zeitspiel. Die kostenlose App enthält drei Motive. 10 weitere Bildersets mit je 25 Motiven können als InApps erworben werden. Zum Release der neuen Version gibt es die InApps für kurze Zeit zum Sonderpreis von 0,79EUR.


Egal ob süße Tierbabys, bekannte Kunstwerke, niedliche Diddl- oder Prinzessin Lillifee-Bilder, berühmte Bauwerke oder faszinierende Unterwasseraufnahmen - mit der iPad-App "Puzzle Premium HD" können Puzzlefans die verschiedensten Motive zusammensetzen. Im normalen Modus kann dabei zwischen drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen ausgewählt werden. Hier sammeln die Spieler Sterne, die dann weitere Motive freischalten. Zusätzlich gibt es den Minimodus mit 12 oder 20 Teilen, der besonders für Kinder und Puzzleanfänger geeignet ist. Puzzleprofis beweisen ihr Können im Zeitspiel, wo sie Kronen sammeln, indem sie das Puzzle in der vorgegebenen Zeit lösen. Auf diese Weise kann die ganze Familie ihre Konzentration auf die Probe stellen.


Die iPad-App "Puzzle Premium HD" gibt es hier zum Download:
http://itunes.apple.com/de/app/puzzle-premium-hd/id407239727?mt=8

Hörbücher und Musik - TopTipp

WAS IST WAS - Die Schule geht los!

WAS IST WAS - Die Schule geht los!

Das erste Schuljahr ist eine aufregende Sache, ganz besonders natürlich der erste Schultag! In diesem.. weiter »
Auftanken im Alltag

Auftanken im Alltag

Nur wer weiß, was er wirklich braucht, kann im Alltag gut wieder auftanken. - Gehirnstrukturen.. weiter »

Aktuelle News

28.08.2015

Rowohlt launcht neue Website

Der Rowohlt Verlag hat einen neuen Webauftritt. www.rowohlt.de wurde moderner gestaltet, und die Besucher erwartet viele Neuerungen, darunter ... weiter »
28.08.2015

Drache Kokosnuss knackt die 10-Mio-Marke

Mitte August fällt beim cbj Verlag eine sagenhafte Rekordmarke: 10 Millionen Mal haben sich Artikel aus der großen Kokosnuss-Welt ... weiter »
28.08.2015

Schnell Verlag kooperiert mit Agrar-Media

Als die Steinhagener Medien Service Runge GmbH im Sommer 2014 die Geschäftsaktivitäten und Mitarbeiter/innen des landwirtschaftlichen ... weiter »
23.08.2015

Deutscher Buchpreis 2015: Lesebuch zur Longlist

Welche Romane gehen ins Rennen für den Deutschen Buchpreis 2015? Morgen wird die Longlist mit den 20 Kandidaten veröffentlicht. Einen ... weiter »
23.08.2015

Neuer Aufsichtsrat der Börsenvereins-Beteiligungsgesellschaft

Prof. Dr. Katja Nettesheim und Dr. Hans-Ernst Maute sind neue Aufsichtsratsmitglieder der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ... weiter »
22.08.2015

Das meistgedruckte Buch der Welt erhält die erste Kritik

Das meistgedruckte Buch unserer Zeit, der IKEA Katalog, wird erstmals von einem Literaturkritiker rezensiert. Nicht von irgendeinem, sondern von ... weiter »
17.08.2015

Nomos eLibrary in neuem Gewand

Nomos eLibrary in neuem Gewand Der Nomos Verlag hat die verlagseigene Plattform Nomos eLibrary weiterentwickelt: Ab September 2015 erscheint ... weiter »
17.08.2015

Kommunikation für Fachverlage

ServiceCenter Herrmann mit neuem Online-Auftritt Die PR- und Telefonmarketing-Agentur ServiceCenter Herrmann präsentiert sich jetzt mit ... weiter »