Bücher tun Gutes

News

22.02.2020
Buntspecht-Nachwuchspreis für Bilderbuchillustration
»Buntspecht«-Preisträger*innen stehen fest Im Rahmen der offiziellen Preisverleihung des Buntspecht-Nachwuchspreises für Bilderbuchillustration am vergangenen Freitag in den Räumen der Akademie für Illustration und Design (AID) in Berlin-Kreuzberg konnten sich gleich zwei Teilnehmer*innen über den 1. Platz freuen: Sophia Schrade und Maurizio Onano heißen die glücklichen Gewinner*innen, die mit ihren Werken aus über 50 Einsendungen herausstachen. „Die ... » weiterlesen

News

20.02.2020
Book meets Film: Verlage können sich bis 27. März 2020 bewerben
Book meets Film bringt jährlich beim Filmfest München Produzenten, Regisseure und Drehbuchautoren mit den Lizenzverantwortlichen der Buchverlage aus dem deutschsprachigen Raum in Kontakt. Zwölf Verlage haben dann die Gelegenheit, je ein herausragendes Buch mit Potential zur Verfilmung zu präsentieren und anschließend mit den Gästen ins Gespräch über Inhalte, Lizenzen und Optionen zu kommen. Bewerbungen um die Teilnahme an dem Pitch können bis zum 27. März 2020 ... » weiterlesen

News

20.02.2020
Wir feiern das Lesen: Veranstaltungen zum Welttag des Buches am 23. April
Bundesweite LeseförderungsaktionenBuchgeschenk für rund 1 Million KinderPostbotenaktion, Lesungen, Schnitzeljagden und Verlagsführungen in ganz DeutschlandIn ganz Deutschland laufen die Vorbereitungen für das bundesweit größte Lesefest. Buchhandlungen, Verlage, Schulen und Bibliotheken bereiten sich auf den Welttag des Buches am 23. April vor, an dem das Lesen und die Freude an Geschichten im Mittelpunkt stehen. Die zentralen Aktionen von Stiftung Lesen, Börsenverein des ... » weiterlesen

News

18.02.2020
Bastei Lübbe: Neues aus dem „Gregs Tagebuch“-Kosmos
Im vergangenen Jahr gelang US-Bestsellerautor Jeff Kinney, der weltweit für seine Comicromanreihe „Gregs Tagebuch“ von Jung und Alt geliebt wird, ein weiterer Coup: In „Ruperts Tagebuch – Zu nett für diese Welt“ ließ er Greg Heffleys besten Freund Rupert Jefferson zu Wort kommen, der in die Rolle des Biografen schlüpft, um die Lebensgeschichte seines Freundes aufzuzeichnen. Das erste Rupert-Buch, Originaltitel: „Diary of an Awesome Friendly Kid“, ... » weiterlesen

News

15.02.2020
Deutscher Hörbuchpreis 2020: Axel Milberg erhält Sonderpreis
Sprecher und Schauspieler Axel Milberg wird mit dem Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises 2020 geehrt. Der Verein Deutscher Hörbuchpreis e.V. zeichnet mit dem Sonderpreis seit 2012 alle zwei Jahre eine Persönlichkeit aus, die das Hörbuch in einer wichtigen Weise geprägt hat. Die Begründung des Vereins Deutscher Hörbuchpreis lautet: „Im besten Sinne unauffällig und außergewöhnlich talentiert führt Axel Milberg die Bandbreite seines Könnens mit ... » weiterlesen

News

15.02.2020
Die MIMI 2020 geht an Alex Beer
Der Krimi-Publikumspreis des deutschen Buchhandels, die MIMI 2020, geht an die in Wien lebende Autorin Alex Beer für ihren historischen Kriminalroman „Der dunkle Bote“. Der Preis wird am 15. April 2020 im Rahmen der Criminale in Hannover überreicht. Die MIMI 2020 geht an einen historischen Kriminalroman, dessen Handlung die Leser ins Jahr 1920 katapultiert. Alex Beers „Der dunkle Bote“ (Limes Verlag) setzte sich unter den 10 für die Shortlist nominierten Konkurrenten bei der ... » weiterlesen

News

15.02.2020
Start der Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen 2020
Aufgrund der verschärften Bewertung der Brandschutzsituation im Treffpunkt Rotebühlplatz wird es 2020 nach dreizehn Jahren erstmalig keine Buchausstellung bei den Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen geben. Das Rahmenprogramm, in dessen Mittelpunkt das Schwerpunktthema „Kinder- und Tierbandengeschichten“ steht, startet jedoch heute und findet wie geplant statt: Vom 12. bis 21. Februar 2020 lädt der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg, in ... » weiterlesen

News

11.02.2020
Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien 2020 für Kristin Höller und Dita Zipfel
Die Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien 2020, vergeben vom Deutschen Literaturfonds und dem Arbeitskreis für Jugendliteratur, gehen an Kristin Höller und Dita Zipfel. Für ihre Jugendbuchdebüts erhalten die Autorinnen jeweils ein sechsmonatiges Stipendium in Höhe von 12.000 Euro. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien gehen die Stipendiatinnen zudem auf eine deutschlandweite Lese-Tour.Die Übergabe der Auszeichnungen ... » weiterlesen

News

11.02.2020
Huber Verlag für Motorrad- und Tattoo-Szene ist insolvent
Der in ganz Deutschland in der Motorrad- und Tattoo-Szene bekannte Huber Verlag mit Sitz in Mannheim hat am 04.02.2020 beim Amtsgericht Mannheim einen Insolvenzantrag gestellt. Der Verlag beschäftigt rund 50 festangestellte und über 100 freie Mitarbeiter in Redaktion, Grafik, Fotoshooting, Marketing, IT, Anzeigen- und Eventabteilung sowie auf der eCommerce-Plattform szeneshop.com. Das Amtsgericht hat am 06.02.2020 Rechtsanwalt Tobias Wahl von der Kanzlei anchor Rechtsanwälte aus Mannheim zum ... » weiterlesen

News

10.02.2020
Wegen des großen Erfolges: Zweite Staffel Lustiges Taschenbuch Crime!
Agententhriller für Krimi-Fans! Ab dem 14. Februar gibt es neue aufregende Verbrechen in Entenhausen: Die erfolgreiche Sonderreihe 'LTB Crime' geht in die zweite Runde. Dabei schrecken die Spitzenspione Entenhausens vor nichts und niemanden zurück. Egal ob blutige Anfänger-Diebe geschnappt werden müssen oder Meisterganoven aufzuspüren sind, eins ist sicher: Aufgeben werden die Spürnasen nie und nimmer und die Aufklärungsrate liegt bei 100 Prozent. Die zweite Staffel des Walt ... » weiterlesen

News

09.02.2020
„Hinterhaus“ von Lioba Werrelmann ist nominiert für den GLAUSER 2020
Das SYNDIKAT schreibt jedes Jahr Autorenpreise aus, die vom SYNDIKAT e. V., dem Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur, gestiftet werden: den GLAUSER in den Sparten "Roman", "Debütroman", "Kurzkrimi", "Kinderkrimi", "Jugendkrimi" sowie den Ehren-GLAUSER für besondere Verdienste um die deutschsprachige Kriminalliteratur. In der Sparte Debüt ist Lioba Werrelmanns Kriminalroman „Hinterhaus“ für den GLAUSER 2020 nominiert. In der Begründung der Jury ... » weiterlesen

News

09.02.2020
»Agatha Merkwürdens Racheblumen« gewinnt den Deutschen Hörbuchpreis
18 Hörbücher standen im Finale des Deutschen Hörbuchpreises 2020. Ausgewählt wurden sie von der Nominierungsjury aus insgesamt 247 Einreichungen. Der Preis wurde in sechs Kategorien verliehen. In der Kategorie „Bestes Kinderhörbuch“ wurde nun schließlich »Agatha Merkwürdens Racheblumen« von Nicola Skinner, gelesen von Sascha Maria Icks. (HarperCollins bei Lübbe Audio) ausgezeichnet. In der Begründung der Kinderjury heißt es: „Das ... » weiterlesen

News

09.02.2020
Ninotaku liest aus seinem ersten Roman "Herz aus Stern" - Berlin/München
Im Februar wird Ninotaku in Berlin und München sein, um aus seinem Romandebüt zu lesen, zu signieren und die Fragen seiner Fans zu beantworten. Sein Roman "Herz aus Stern" erscheint am 14. Februar. Nino Kerl alias Ninotaku ist der bekannteste Influencer in der Manga- und Animeszene - mit knapp 400.000 Abonnenten auf Youtube. Sein Kanal Ninotaku.tv ist damit der erfolgreichste Youtube-Kanal Deutschlands in dem Bereich. Zudem trifft man Nino regelmäßig in diversen Philharmonien, wo er als ... » weiterlesen

News

08.02.2020
avj medienpreis 2020 – die Shortlist
Bereits zum neunten Mal wird auf der Leipziger Buchmesse 2020 der avj medienpreis verliehen. Mit dem Preis zeichnen die Mitgliedsverlage der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. (avj) hervorragendes journalistisches Engagement im Bereich Kinder- und Jugendbuch sowie Kinder- und Jugendhörbuch aus. Nach Bekanntgabe der namhaften Longlist im November, stehen nun die fünf Nominierten für die Shortlist fest: Janett Cernohuby (www.janetts-meinung.de), Stefan Hauck (Börsenblatt), Kathrin ... » weiterlesen

News

08.02.2020
Deutsche Bibelgesellschaft gibt Absatzzahlen für 2019 bekannt
Zuwächse bei den Hörbibeln und bei den Ausgaben für Kinder und Jugendliche sind aktuelle Trends bei den Absatzzahlen der Deutschen Bibelgesellschaft für das Jahr 2019. Von der Lutherbibel 2017 sind inzwischen seit Verkaufsstart rund 785.000 Exemplare über den Ladentisch gegangen oder sind in Online-Shops bestellt worden. „Gerade für den Kinder- und Jugendbereich freuen wir uns, dass die Qualität unserer Ausgaben Familien, Mitarbeitende in den Gemeinden, Kitas und Schulen ... » weiterlesen

News

08.02.2020
Beginn der Aktionswochen: Im Internet sichtbar werden
Den gesamten Februar 2020 bewirbt das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel die „Sichtbarkeitswochen“. Die Kampagne soll aufzeigen, wie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit einfachen Maßnahmen die Sichtbarkeit ihres Unternehmens verbessern können. Gezielt spricht das Kompetenzzentrum Händler an und zeigt im Februar Praxisbeispiele sowie konkreten Anleitungen und Checklisten, um die Wichtigkeit eines digitalen Auftritts zu betonen. Eine gute Webseite ist der Dreh- und Angelpunkt ... » weiterlesen

News

08.02.2020
Handlungsempfehlungen von Stiftung Lesen und AOK
Rund zwölf Prozent der Erwerbsfähigen hierzulande können nicht richtig lesen und schreiben. Das zeigte die 2019 veröffentlichte LEO-Studie der Universität Hamburg. Hochgerechnet entspricht dies bundesweit etwa 6,2 Millionen Menschen. Angesichts dieser alarmierenden Zahlen hat das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte und von Stiftung Lesen und dem AOK-Bundesverband durchgeführte Projekt „HEAL – Health Literacy im Kontext von ... » weiterlesen

News

08.02.2020
75 Jahre Henschel Verlag
2020 feiert der heute in Leipzig ansässige Henschel Verlag 75. Geburtstag. Anlässlich des Jubiläums wird im Februar das Verlagsarchiv in der Berliner Akademie der Künste am Pariser Platz der Öffentlichkeit vorgestellt. „Seit 75 Jahren bringt der Henschel Verlag den Leserinnen und Lesern die Künste näher. Wer unsere Bücher liest, der hört, sieht, fühlt mehr vom Geschehen auf der Bühne“, so Annika Bach, die seit 2017 die Geschäftsführung ... » weiterlesen