Bücher tun Gutes

News

15.01.2020
Ausschreibung zum 20. Peter-Härtling-Preis
Beltz & Gelberg lädt zum 20. Mal Autorinnen und Autoren ein, sich mit einem bisher unveröffentlichten Text um den Peter-Härtling-Preis zu bewerben. Für die „Jubiläumsausgabe“ wurde Andreas Steinhöfel in die Jury eingeladen. Für den Peter-Härtling-Preis werden Manuskripte für ein Kinder- oder Jugendbuch in deutscher Sprache gesucht, das sich an Leser und Leserinnen im Alter von 10 bis 15 Jahren richtet. Eingereicht werden können Prosatexte, die sich ... » weiterlesen

News

13.01.2020
Tessloff wird Verlagspartner von Schreibwettbewerb für Kinder
„Die Herausforderungen von heute und morgen lassen sich nur mit Optimismus und Tatendrang lösen. Mit einer neuen Generation engagierter Weltveränderer“, so der von Münchner Studierenden gegründete Verein „Zukunftschreiben e.V.“ Das engagierte Team will jungen Menschen zeitgemäße Vorbilder bieten sowie Ideen für zukunftsfähige Lebensentwürfe geben und hat deshalb den Schreibwettbewerb „Zukunftschreiben statt Schwarzmalen“ initiiert: ... » weiterlesen

News

13.01.2020
Ausschreibung für den Paul-Celan-Preis
Seit 1988 stiftet der Deutsche Literaturfonds den Paul-Celan-Preis für herausragende Literaturübersetzungen ins Deutsche. Er ist für ein belletristisches Werk bestimmt, das lieferbar und in einem deutschsprachigen Verlag erschienen ist. Die Dotierung beträgt 20.000 Euro, die Verleihungen finden seit vielen Jahren während der Frankfurter Buchmesse statt. Neben der Jury können auch Verlage Kandidaten für die Auszeichnung vorschlagen. Bewerbungen können Verlage bis zum 29. ... » weiterlesen

News

10.01.2020
Auf Platz 1 der SWR Bestenliste im Januar 2020: Neuübersetzung des 1874 erstmals in Buchform erschienenen Romanklassikers "Middlemarch" von George Eliot.
Die SWR Bestenliste empfiehlt seit über 40 Jahren jeden Monat zehn lesenswerte Bücher, unabhängig von Bestsellerlisten. Nicht die Bücher, die am häufigsten verkauft werden, bestimmen die Liste, sondern eine Jury aus 30 namhaften Literaturkritiker*innen wählt die Bücher aus, denen sie möglichst viele Leser*innen wünscht. Im Januar 2020 steht der 1874 erstmals in Buchform erschienene Roman "Middlemarch" von George Eliot auf Platz 1 der SWR Bestenliste. Zum 200. Geburtstag ... » weiterlesen

News

09.01.2020
40 Jahre Deutscher Literaturfonds: Tagung am 31. Januar
Im Jahr 2020 feiert der Deutsche Literaturfonds sein 40-jähriges Bestehen. Als Auftakt zum Jubiläumsjahr findet am 31. Januar 2020 im Deutschen Literaturinstitut Leipzig eine öffentliche Tagung mit Autoren, Verlegern, Kritikern und Buchhändlern statt. Die TagungDer Einladung des Deutschen Literaturfonds folgen u.a. die Büchner-Preisträger Lukas Bärfuss und Sibylle Lewitscharoff sowie Georg Klein und Meike Fessmann, die über das Verhältnis von erzählerischer ... » weiterlesen

News

06.01.2020
»LesekünstlerIn des Jahres« gesucht: Autoren vorschlagen und Lesung gewinnen
Welche Autorin, welcher Autor erzählt besonders lebendig und begeistert Kinder für Bücher und Geschichten? Die Interessengruppe (IG) Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels vergibt den Preis für die beste Vorleserin oder den besten Vorleser unter den Kinder- und Jugendbuchautoren. Buchhandlungen und Bibliotheken können bis zum 21. Januar 2020 ihre Empfehlungen für Autorinnen und Autoren einsenden. Die IG Leseförderung kürt den oder die ... » weiterlesen

News

25.12.2019
»Der geheime Roman des Monsieur Pick« kommt in die Kinos
Der 1974 geborene David Foenkinos zählt derzeit zu den erfolgreichsten Schriftstellern Frankreichs. Mit Romanen wie „Nathalie küsst“ (C.H. Beck/Ullstein), „Charlotte“ (DVA/Penguin) und „Die Frau im Musée d’Orsay“ (Penguin) reüssierte Foenkinos auch in Deutschland auf den Bestsellerlisten. 2011 hat er „Nathalie küsst“ selbst adaptiert und mit Audrey Tautou in die Kinos gebracht. Nun läuft mit „Der geheime Roman des Monsieur ... » weiterlesen

News

23.12.2019
Best of Prime 2019: Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich lieben Romantik und deutschsprachige Musik
Weltweit nutzen heute mehr als 100 Millionen zahlende Prime-Mitglieder in 19 Ländern das breite Angebot an Prime-Vorteilen - und es werden jährlich mehr. Mitglieder in Deutschland und Österreich gehören dabei weltweit zu den aktivsten Nutzern der Versandvorteile und Unterhaltungsangebote und haben in 2019 so oft wie nie zuvor die Vorteile aus Prime Video, Prime Music, Prime Reading und Twitch Prime wahrgenommen. Und auch Shopping steht hoch im Kurs: Mehrere zehn Millionen Prime-Bestellungen ... » weiterlesen

News

18.12.2019
Bertelsmann übernimmt Penguin Random House komplett
Das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen Bertelsmann wird Alleineigentümer von Penguin Random House, der größten Publikumsverlagsgruppe der Welt. Bertelsmann übernimmt die restlichen 25 Prozent des britischen Mitgesellschafters Pearson und stockt damit seine Anteile auf 100 Prozent auf. Der Kaufpreis für das Anteilspaket liegt bei 675 Mio. US-Dollar. Die Anteilsübernahme steht unter dem Vorbehalt der notwendigen behördlichen Freigaben. Der Vollzug der ... » weiterlesen

News

16.12.2019
Digital-Initiative von Bertelsmann startet mit 45.000 Bewerbungen
Rund 45.600 Menschen aus sechs Kontinenten haben sich auf die ersten 15.000 Tech-Stipendien einer global angelegten Bildungsinitiative von Bertelsmann beworben. Insgesamt wird das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen in den nächsten drei Jahren rund 50.000 Stipendien vergeben, um Interessierte fit für einen zunehmend digital ausgerichteten Arbeitsmarkt zu machen. Für die 15.000 Besten der ersten Bewerbungsphase starteten jetzt die Kurse in den Themenbereichen Cloud, Data ... » weiterlesen

News

11.12.2019
Hörverlag Serials-Podcast Der Abgrund knackt die Marke von 1,1 Millionen Downloads und Streams
Auch knapp ein halbes Jahr nach Veröffentlichung der ersten Folge von Der Abgrund von Melanie Raabe am 21. Juni 2019 erzielt der Fiction Podcast weiterhin rund 30.000 Downloads und Streams pro Woche. Die Gesamtreichweite liegt aktuell bei rund 1,1 Millionen Downloads und Streams. Mit 61 Prozent überwiegt die weibliche Hörerschaft. 45 Prozent der Hörer sind zwischen 23 und 34 Jahre alt. Unter dem neuen Label Hörverlag Serials veröffentlicht der Hörverlag seit Juni 2019 aufwendig ... » weiterlesen

News

09.12.2019
Island begeistert das Publikum der Karlsruher Bücherschau
Am Sonntag, den 1. Dezember, endete die 37. Karlsruher Bücherschau. Vor allem das Gastland Island hat dazu beigetragen, dass mehr Besucher (28.000 gegenüber 25.000) als im Vorjahr zur Ausstellung und den 90 Veranstaltungen ins Regierungspräsidium am Rondellplatz gekommen sind. Das Sehnsuchtsland vieler Deutscher und seine Literatur wurden bei der Bücherschau durch die Autor*innen Jón Gnarr, Yrsa Sigurdardóttir und Steinunn Sigurdardóttir sowie Kristof Magnusson ... » weiterlesen

News

09.12.2019
Jedes Jahr anders – die Münchner Bücherschau zieht Bilanz
Jedes Jahr anders – die Münchner Bücherschau (14.11. bis 1. 12.) zieht Bilanz: 60 Jahre gibt es die Münchner Bücherschau, die sich im Laufe der Jahrzehnte von einer Leistungsschau bayerischer Verlage zu einem Großevent mit rund 300 beteiligten Verlagen, 20 000 ausgestellten Neuerscheinungen und Longsellern und fast 100 Veranstaltungen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, für Familien, Schulklassen und Kindergärten entwickelt hat. 60 Jahre Münchner ... » weiterlesen

News

09.12.2019
Hugendubel-Preis für die beste Masterarbeit im Fach Buchwissenschaften
Hugendubel hat an der Ludwig- Maximilians-Universität München (LMU) zum bereits zwölften Mal den Hugendubel-Preis verliehen. Ausgezeichnet wurde auch dieses Jahr wieder die beste Masterarbeit im Fach Buchwissenschaften. Thomas Nitz, Mitglied der Geschäftsführung von Hugendubel, nahm die Preisverleihung vor und gratulierte der verdienten Gewinnerin. Ausgezeichnet wurde Claire Sophie Martin mit ihrer Arbeit „Die Leipziger Zettelbestellanstalt ab Gründung im Jahre 1842 bis ... » weiterlesen

News

09.12.2019
Hamburger Edition spendet 5000 Euro an Sozialwerk des Deutschen Buchhandels
Die Hamburger Edition, Verlag des Hamburger Instituts für Sozialforschung (HIS), feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Statt einer Feier nimmt der Verlag das Jubiläum zum Anlass, einen Betrag an den Hilfsfond der Buchbranche zu spenden: Mit 5.000 Euro unterstützt die Hamburger Edition die Arbeit des Sozialwerks des Deutschen Buchhandels.Seit 1994 ist es das Anliegen des Verlages, mit seinen Büchern eine kritische wissenschaftliche wie auch politisch interessierte ... » weiterlesen

News

09.12.2019
Gruner + Jahr startet mit STERN CRIME Plus erstes kostenpflichtiges Abo-Modell für digitalen Journalismus
Mit STERN CRIME Plus startet der Hamburger Verlag Gruner + Jahr an diesem Dienstag sein erstes kostenpflichtiges Abo-Modell für digitalen Journalismus. Es ist das erste digitale Zuhause für True-Crime-Fans im deutschen Markt und bietet ihnen die ganze Welt der True-Crime-Unterhaltung jederzeit in nur einem Angebot. Mit dem innovativen Medienprodukt nutzt der Verlag seine Marktführerschaft in dem Segment einmal mehr für den weiteren Ausbau von STERN CRIME von einer Magazin- hin zu einer ... » weiterlesen

News

06.12.2019
10 Jahre Scoventa Verlag
Im Herbst 2019 feiert der Scoventa Verlag sein 10-jähriges Bestehen: Im November 2009 erschien sein erster Titel „Wie du mir. Zu Risiken und Nebenwirkungen im Umgang mit Menschen. Ein evolutionspsychologischer Ratgeber“ von Claudi Szczesny-Friedmann, der sofort auf dem Buchmarkt reüssierte und im Rowohlt Verlag im Taschenbuch erschien.Damit setzte Gründerin Sonja Hintermeier ein erstes starkes Signal für die künftige Ausrichtung des Verlagsprogramms: der Verlag publiziert ... » weiterlesen

News

02.12.2019
Neue Amazon Features: readbox bringt Update für meine.readbox heraus
Mit dem letzten großen Update in diesem Jahr bringt readbox neue Features im Bereich Reporting und Analyse in der Verlagssoftware meine.readbox. Dazu gehören an erster Stelle besondere Möglichkeiten zur Kontrolle der Titelbestände und Performance bei Amazon. readbox, führender Anbieter von Marketing- und Vertriebslösungen für E-Book, Hörbuch und Print, hat in dieser Woche ein Update für die Verlagssoftware meine.readbox veröffentlicht. Das vorerst letzte Update ... » weiterlesen