Bücher tun Gutes

Die schönsten Wirtshäuser in Landshut und Umgebung

Die schönsten Wirtshäuser in Landshut und Umgebung Autor: Heidi Eichner, Christian Baier
Verlag: Battenberg Gietl Verlag / SüdOst Verlag »
Preis: 19,90 €
ISBN: 3955877205
Erschienen: 10.10.2018

Jetzt bestellen:   im Verlagsshop »
oder bei: OsianderOsiander »   amazon amazon »

Wirtshaussterben! Dieses Schlagwort bewegt die Medien. Doch ist das wirklich so? Die Autoren haben sich auf Spurensuche begeben und festgestellt: nein! Das Wirtshaus lebt, engagierte Wirtsleut bieten den Gästen die verschiedensten Interpretationen von Wirtshäusern. Ob nach alter oder moderner Auslegung, hier findet jeder sein Wirtshaus. Es werden die guten alten Gerichte serviert, aber auch neue Kreationen wie der Saufetzen-Burger oder Gerichte mit einem Hauch von Exotik. Letztendlich geht es um das Gefühl, sich im Wirtshaus gut aufgehoben, ja daheim zu fühlen. Dieses Buch zeigt die unterschiedlichsten Ausprägungen dieses Angebots, vom Geheimtipp bis zum gehobenen Haus. Jeder findet das passende Wirtshaus, je nach Geschmack und Anlass. Die Autoren zeigen, wie unterschiedlich sich die alte Tradition eines Wirtshauses in unserer Region darstellt und Sie werden feststellen: das Wirtshaus lebt und wie!


Über die Autorin:


Heidi Eichner, geb. 1975, verheiratet, eine Tochter, aus Landshut. Seit 2002 selbständig als Grafikerin und Illustratorin. Derzeit layoutet sie u.a. das Magazin Bussi Bär . 2017 erschien ihr erstes Buch G heirat werd und 2018 illustrierte sie Die schönsten Grimms Märchen auf Bairisch von Toni Lauerer. Aus Liebe zur Stadt Landshut hat sie das Projekt der Wirtshäuser in Landshut und Umgebung ganz besonders gereizt. Christian Baier wurde 1966 in Landshut geboren und lebt dort mit seiner Frau und Tochter. Seit Jahren beschäftigt er sich als Autor und Stadtführer mit seiner Heimatstadt. Er organisiert verschiedene kulturelle Projekte, bei denen er selbst mitspielt und auch die Kulinarik nicht zu kurz kommt. Zur Zeit führt er mit seiner Truppe seine Theaterführung Mord an der Uni? in der Landshuter Stadtresidenz auf.