Bücher tun Gutes

Kapitalismus außer Rand und Band. Teil 1: Karl Marx zum 200. Geburtstag am 05.05.2018

Kapitalismus außer Rand und Band. Teil 1: Karl Marx zum 200. Geburtstag am 05.05.2018 Autor: Wolfgang Voigt
Verlag: Frieling & Huffmann »
Preis: 8,90 €
ISBN: 382803439X
Erschienen: 01.04.2018

Jetzt bestellen bei:  OsianderOsiander »   amazon amazon »

Schaut man sich die derzeitige politische Lage in Deutschland an, kommt einem unvermittelt der Gedanke, dass die Führenden dieses Landes seit Jahren und Jahrzehnten auf vielen Ebenen mit ihrer Politik versagt haben. Ausgehend von der Situation nach dem Zweiten Weltkrieg, über die Teilung Deutschlands hin, die Wiedervereinigung bis heute analysiert Wolfgang Voigt detailliert die Entwicklungen in Politik und Gesellschaft. Der Autor, den das Leben in der ehemaligen DDR geprägt hat, vergleicht die beiden Systeme Sozialismus und Kapitalismus direkt und deckt dabei Missstände und ihre Folgen auf. Und weil der Autor weiß, dass bloße Kritik auch keine Lösung ist, zeigt er gleichzeitig verschiedene Lösungsansätze auf.


Über den Autor:


Wolfgang Voigt wurde 1938 in Meiningen geboren. In seiner Freizeit beschäftigt sich der engagierte Naturschützer mit der Jagd, der Gärtnerei und der Imkerei. Im Frieling-Verlag Berlin erschienen von ihm bereits die populärwissenschaftlichen Bücher „Die Honigbiene im Kreislauf des Waldes“, „Walderkrankung – Artenrückgang – Klimawandel – Bienensterben“, „Pollenallergien und der ökologische Nutzen von Honigbienen“, „Die Honigbiene – Schlüssellebewesen zum Erhalt biologischer Vielfalt“, „Biologische Vielfalt erhält die Lebensgrundlage aller Lebewesen“ und seine autobiografischen Skizzen „Soldat, Bienenflüsterer, Enteigneter“.