Bücher tun Gutes

WaldwandelVon einer, die auszog, auf dem Lande zu leben

Waldwandel Autor: Anja Mertens
Verlag: Neue Erde »
Preis: 12 €
ISBN: 3890607233
Erschienen: 16.10.2017

Jetzt bestellen bei:  OsianderOsiander »   amazon amazon »

Eine waschechte Großstädterin merkt in der Mitte ihres Lebens, dass der Reiz der Stadt dahin ist. In Lärm und Hektik war ihr ihre ursprüngliche kindliche Lebendigkeit verlorengegangen. Auf der Suche danach und einem besseren Leben, geht sie bewusst den Schritt zurück aufs Land, verwandelt ein Waldstück in einen Garten. In diesem leisen Buch erzählt sie uns von ihren Erlebnissen und Gedanken.

»Waldwandel« beschreibt nicht nur die praktische Umsetzung eines Wohnortwechsels von der Stadt in ein kleines Blockhaus im Wald und den dort gelebten Alltag, die Autorin versucht auch, ihre ganz persönliche Antwort auf existentielle Lebensfragen des Menschen in der modernen Gesellschaft zu finden.

Unaufdringlich und leise, doch mit Tiefgang und einer Prise Selbstironie und nicht ohne Humor beschreibt Anja Mertens, wie aus dem Traum etwas Greifbares wird: das Blockhaus im Wald, der Umbau, das Anlegen des Gartens, die kleinen Tücken mit dem Ofen – und welcher Reichtum in den einfachen Dingen, in der Bescheidung auf das Wesentliche liegt.



Die Autorin:


Anja Mertens, Jahrgang 1966 war freiberuflich in der Kinder- und Jugendarbeit überwiegend in Hamburg und Berlin tätig, bevor sie 2015 in die Lüneburger Heide zog, wo sie mit Mann und Hund lebt. Anja Mertens hat einen erwachsenen Sohn.