Bücher tun Gutes

Lehren mit ErfolgEin Praxisratgeber für Dozenten in der beruflichen Weiterbildung

Lehren mit Erfolg Autor: Günter Lehmann
Verlag: expert »
Preis: 36 €
ISBN: 3816933793
Erschienen: 09.01.2017

Jetzt bestellen:   im Verlagsshop »
oder bei: OsianderOsiander »   amazon amazon »

"Alles schläft, nur einer spricht, so läuft manchmal Unterricht." Eine Übertreibung? Sicher! Aber manchmal ist auch hier guter Rat gefragt. So bieten fachkompetente Dozenten in der Weiterbildung ihr umfangreiches Wissen in einer solchen Fülle an, dass sie von ihren Teilnehmern so nicht aufgenommen und verinnerlicht werden können. Ein kritisches Feedback führt dann zu Irritation und beeinträchtigt mitunter die Lehrbereitschaft.


Erfahrungsgemäß ist aber gerade der Kreis der nebenberuflich tätigen Dozenten an Handlungsorientierungen mit didaktischen und lernpsychologischen Hintergrund interessiert. Planungsmodelle und Steuerungshilfen für den Lehr-Lern-Prozess sind dabei ebenso gefragt wie Gestaltungsempfehlungen für kommunikative Situationen in der Lehre.


Das Buch ist so aufgebaut, dass der eilige Leser oder der didaktisch bereits geschulte Dozent den Text keineswegs von vorn bis hinten studieren muss. Vielmehr kann er sich anlassbezogen in den einzelnen abgeschlossenen Teilen, Kapiteln und Abschnitten Rat holen. Ein sehr detailliertes Inhaltsverzeichnis unterstützt die rasche Orientierung.


Inhalt:
– Leitorientierungen für das Gestalten
– Planung der Lehr-Lern-Aktivitäten
– Planungsmodelle für Lehreinheiten
– Kommunikative Situationen in der Lehre
– Steuerungshilfen für Lehrveranstaltungen
– Schwierige Situationen im Lehr-Lern-Prozess



Der Autor:


Prof. Dr. paed. habil. Günter Lehmann studierte Bauwesen und Berufspädagogik. Als Hochschullehrer und langjähriger Direktor eines freien Instituts verfügt er über eine 40jährige Lehrpraxis, wobei der Schwerpunkt auf der wissenschaftlichen und beruflichen Weiterbildung liegt. Erfolgreich führt er für Dozenten in diesem Bereich didaktische Grund- und Aufbaukurse durch. Neben der Didaktik arbeitet er wissenschaftlich auf dem Gebiet der Hodegetik.