Bücher tun Gutes LiesMalWieder bei facebook
News Video Verlage
Donnerstag, 03.09.2015

Hightech-Kapitalismus in Krise

Hightech-Kapitalismus in Krise Autor: Wolfgang Fritz Haug
Verlag: Argument Verlag »
Preis: 19,50 €
ISBN: 388619339X
Erschienen: 01.03.2012
 

Die erste globale Krise des transnationalen Hightech-Kapitalismus und die veränderten ökonomischen und politischen KräfteverhältnisseWas im Jahre 2007 als Hypothekenkrise in den USA begann, hat sich zur ersten globalen Krise des transnationalen Hightech-Kapitalismus ausgewachsen.


Um sie und um die veränderten ökonomischen und politischen Kräfteverhältnisse drehen sich die Analysen dieses Buches. Der Band ist eine Weiterführung von W.F. Haugs Studien zum Hightech-Kapitalismus von 2003 (High-Tech-Kapitalismus: Analysen zu Produktionsweise, Arbeit, Sexualität, Krieg und Hegemonie, 2. Auflage 2005).



Über den Autor
Wolfgang Fritz Haug lehrte bis 2001 Philosophie an der FU Berlin, wo er u.a. für den legendären 'Kapital'-Kurs berühmt war. Seit 1959 Herausgeber der Zeitschrift 'Das Argument', initiierte, ist Wissenschaftlicher Leiter des Berliner Instituts für kritische Theorie (InkriT) sowie Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von Attac und der Linken.


Weitere Tipps dieser Rubrik

Atlas der Globalisierung - Weniger wird mehr

Atlas der Globalisierung - Weniger wird mehr

Was Wachstum ist, weiß jeder – aber was bedeutet Postwachstum? Das klingt nach einer utopischen Gesellschaftstheorie. Denn.. weiter »
Vordenker - Top 100 2015

Vordenker - Top 100 2015

Nur wer Trends rechtzeitig erkennt und sinnvoll umsetzt, hat eine Chance auf Erfolg. Dies gilt insbesondere für.. weiter »
Say, Keynes und Co. - Basiswissen zur Makroökonomie

Say, Keynes und Co. - Basiswissen zur Makroökonomie

Die Wirtschafts- und Finanzkrise lässt das Bewusstsein zahlreicher Unternehmenslenker für volkswirtschaftliche Entwicklungen.. weiter »
Silicon Valley in Berlin - Erfolge und Stolpersteine für Start-ups

Silicon Valley in Berlin - Erfolge und Stolpersteine für Start-ups

Dieses Buch stellt die Berliner Start-Up-Szene vor und zeigt sowohl Schwierigkeiten und Stolpersteine als auch die Erfolgsfaktoren von.. weiter »
Profitwahn - Warum sich eine menschengerechtere Wirtschaft lohnt

Profitwahn - Warum sich eine menschengerechtere Wirtschaft lohnt

Die Finanzwirtschaft ist längst mächtiger als die Politik, in unserer Demokratie entscheidet nicht mehr der Mensch, sondern.. weiter »
Der große Ausverkauf - Wie die Ideologie des freien Handels unsere Demokratie gefährdet

Der große Ausverkauf - Wie die Ideologie des freien Handels unsere Demokratie gefährdet

Die Buchpreisbindung – ein Handelshemmnis. Die Energiewende – ein Handelshemmnis. Der Mindestlohn – ein.. weiter »
 
 asdf
Impressum