Bücher tun Gutes LiesMalWieder bei facebook
News Video Verlage
Montag, 27.04.2015

Die zarte Hand des Todes: Wenn Frauen morden...

Die zarte Hand des Todes: Wenn Frauen morden... Autor: Peter Hiess
Verlag: cc-live
Preis: 16 €
ISBN: 3942416913
Erschienen: 15.11.2011
 

Sie vergiften und erschlagen, sie erschießen und erstechen, und wenn es sein muss, tun sie das alles auch in Serie: die Mörderinnen dieser Welt.


Die Autoren erzählen in diesem True Crime-Hörbuch wahre Geschichten über perverse und ganz "normale" Mörderinnen aus sechs Jahrhunderten - von Elizabeth Bathory bis Monika Weimar, von Dorothea Puente und Gesche Gottfried bis Elfriede Blauensteiner.


Auf dass allen Männern und Frauen das Blut in den Adern gerinnen möge...



Die Autoren:

Peter Hiess, Jahrgang 1959, ist Journalist, Autor, Übersetzer und nennt sich selbst 'Dr. Trash'.


Christian Lunzer wurde 1943 geboren und lebt als Buchhändler und Verleger in Wien.


Weitere Tipps dieser Rubrik

Father Browns Geheimnis, Kompletter, Band. 4: Der Gesamtausgabe

Father Browns Geheimnis, Kompletter, Band. 4: Der Gesamtausgabe

10 neue Geschichten mit dem sympathischen Priester, der mit psychologischem.. » weiter
Jagd

Jagd

Annika Bengtzon gilt unter ihren Kollegen als tough und unbestechlich. Sie liebt ihre.. » weiter
Henry Frottey - Sein erster Fall

Henry Frottey - Sein erster Fall

Eine Mordserie hält die Bürger von Schikargo in Atem. Doch der berühmte.. » weiter
Folter

Folter

Mia Elston, die Tochter eines US-Kommandanten in Italien, verschwindet. Wenig später.. » weiter
Das Todeskreuz

Das Todeskreuz

Die Staatsanwältin Corinna Sittler wird ermordet in ihrem Haus aufgefunden. In ihrem.. » weiter
Frauenmahd

Frauenmahd

"Der Förster schmeißt einen Mann in den Kuhflucht-Wasserfall. Die Story musst.. » weiter
 
 asdf
Impressum